Murder Mystery im Fort Thungen

TEAMBUILDING

Konzept

Die Organisation eines Indoor-Teambuildings ist nie einfach, besonders im Dezember. Wir haben die Lösung gefunden, indem wir in Fort Thungen ein „Murder Mystery“ ausgearbeitet haben. Unsere Geschichte wurde von Grund auf neu entwickelt und ermöglichte es den Teilnehmern, durch die Jahrhunderte zu reisen. Ausgehend von historischen Charakteren mussten die Teams Herausforderungen meistern, um die Hinweise auf den Mörder zu finden.

« Wir wurden wirklich in ein anderes Jahrhundert versetzt. Im Laufe des Abenteuers haben wir uns alle sehr intensiv mit dem Spiel beschäftigt. Die Rätsel waren alles andere als leicht verständlich, aber einige Mitglieder unseres Teams haben sich als sehr geschickt erwiesen. »

eine Teilnehmerin

Impakt

Die Teilnehmer entdeckten die Geschichte der Festung in den eindrucksvollen Mauern der Festung selbst, hatten viel Spaß auf ihren Wegen und schlossen sich als Team zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.